Allgemein · Hochzeit Allgemein

Checkliste für eine Hochzeit im Freien

Eines ist sicher – Eine Hochzeit im Freien ist ein unvergessliches und vor allem besonderes Ereignis. Egal ob eine Trauung im Garten, am See, auf der Lieblings- Alm oder einfach am Feld statt findet, die Planung bedarf meist besonderer Vorsicht, und das nicht nur wegen des Wetters.

Ich habe einige Tipps dazu zusammen gefasst und eine kleine Checkliste erstellt:


Fangen wir mit dem Wichtigsten an – Dem Schutz vor Regen oder Hitze:

Am Wichtigsten ist, dass ihr im Hinterkopf immer Plan B habt – Sei es wegen strömendem Regen, starkem Wind oder extremer Hitze.
Ideal ist es natürlich, wenn man z.B. ein schönes Zelt bei Bedarf abrufen könnte oder wenn möglich ein Sonnensegel/ Sonnenschrim. Denn auch ein Zelt kann man toll und romantisch dekorieren. Praktisch ist es natürlich auch, wenn man auch in den Innenräumen der gebuchten Location heiraten kann/ darf.

Auch starken Wind sollte man nicht außer Acht lassen – deswegen plant eure Dekoration, Servietten & co. am Besten schon im Vorhinein so, dass diese auch bei einem Sturm nicht über alle Berge wäre/n!

Ein kleiner Tipp am Rande: Offenes Feuer – Also auch Kerzen – sehen die meisten Locations nicht gerne, deswegen kann man hier coole Laternen und Windlichter aufstellen, die dann auch gleich als Gastgeschenk dienen könnten.


Aber nun zur Checkliste:

  • Gibt es Wasser- und Stromanschlüsse?
  • Sind Toiletten vorhanden oder müssen welche gemietet werden?
  • Müssen Genehmigungen eingeholt werden?
  • Kann ein Boden „ausgelegt“ werden?
  • Kann schon vorab aufgebaut werden? Wie viel Stunden/ Tage vorher ist das möglich?
  • Was muss gemietet werden? (Stühle, Tische, Beheizung, Boden,…)
  • Wo kann das Catering/ Essen aufgebaut werden?
  • Wie viele Gäste finden Platz? Reicht der Platz?
  • Wo können Hochzeitstorte, Blumen & co. gekühlt werden?
  • Werden Mikrofone für die Trauung benötigt?

Das sind die wichtigsten Dinge, die defintiv vor der Buchung der Location abgeklärt gehören.

Bis zum nächsten Mal,

xx

Foto: Silke Hufnagel Fotografie

Allgemein · Hochzeit Allgemein

Der DJ – Was muss ich beachten?

Mit der Stimmung steht und fällt eine Hochzeit! Vor allem wenn man sich verschiedene Musik wünscht, entscheiden sich Paare meist für einen DJ. Und wie bei jedem anderen Dienstleister muss auch bei der Buchung auf einige Dinge geachtet werden und einiges hinterfragt werden. Dazu habe ich euch ein paar Fragen und Tipps zusammen gefasst.


Fragen an den DJ:

Wie lange machen Sie das schon professionell?

Seid euch sicher, dass es zwischen Hobby-DJ’s und professionellen, (haupt)beruflichen Dj’s meist einen großen Unterschied gibt. Um böse Überraschungen zu vermeiden, seht euch den DJ am Besten schon mal im Vorhinein bei einer anderen Veranstaltung an.

Bei wie vielen Hochzeiten sind Sie schon für die Musik verantwortlich gewesen?

Sind sie an einem Tag nur auf einem Event oder mehreren?

Können auch andere Services gebucht werden? Zum Beispiel Licht, Fotobox,…

Gibt es ein Video, eine CD oder Stick von einer vergangenen Hochzeit, wo Sie der DJ waren?

Aus wie vielen Songs besteht ihre Musikbibliothek bzw. können Sie „alles“ spielen? Auf welche Genres sind Sie spezialisiert?

Der Renner ist es, wenn sich auch die Gäste Lieder wünschen dürfen und so die Playlist mit bestimmen. Darum ist es wichtig zu wissen, ob der DJ eine „bestehende“ Playlist verwendet oder ob er auf eine komplette Musikbibliothek zugreifen kann.

Was passiert, wenn Sie krankheitsbedingt ausfallen? Wer ist die Vertretung?

Wünschen tut man es sich selbstverständlich nicht, aber auch DJ’s werden mal krank. Darum ist es sehr wichtig abzuklären, ob es eine Vertretung gibt und wer diese ist.

Machen Sie auch Pausen? Wenn ja, wie lange und was passiert währenddessen?

Was machen Sie, um die Stimmung richtig anzuheizen? 😉

Können wir eine „Bitte nicht spielen“ – Playlist erstellen?

Was ist in dem Preis inbegriffen? Gibt es eine Stundenpauschale, wenn die Party länger geht?

Wenn die Stimmung gut ist, die Party aber laut Ablaufplan aber schon vorbei sein sollte, haben die meisten DJ’s eine Stundenpauschale. Unbedingt abklären, ob das angeboten wird und mit in den Vertrag aufnehmen.

Was  muss vorhanden sein? (Strom, Tisch,..)

Haben Sie ihre eigene Ausstattung?


Am Besten ihr macht euch ein genaues Bild über den DJ und heuert einen professionellen DJ an, der idealerweise schon einige Hochzeiten begleitet hat und somit Erfahrung hat. Zum BeispielDJ Hannover Hochzeit –  Vereinbart doch einfach mal einen ersten Besprechungstermin und lasst euch gut beraten. <3

Bis zum Nächsten Mal,

xx

Foto: Silke Hufnagel Fotografie

Ausstattung: Hochzeitssalon Jereb

Styling: Anna-Lena Haare und Make-Up

Do it yourself · Hochzeit Allgemein

Timeline für den großen Tag – Vorlage

Um selbst eine Ahnung zu bekommen, wie der Tag abläuft und damit keine Überraschungen drohen, macht es durchaus Sinn, eine kleine Timeline zu erstellen.

Diese kann man dann entweder den Einladungen beilegen oder auch einfach direkt vor Ort austeilen/ auslegen. So wissen auch die Gäste immer Bescheid, was als Nächstes gemacht wird, wann eine kleine Pause bevor steht oder wann es endlich Essen gibt. 🙂

Grundsätzlich ist die Erstellung einer solchen Timeline wirklich keine große Hexerei, aber auch hiermit muss man sich natürlich auseinander setzen.

Damit ihr auch hier Zeit sparen könnt, habe ich euch alle wichtigen Links nun zusammen geschrieben und ganz unten wartet eine komplett fertige Timeline auf euch, die nur mehr personalisiert werden muss! Die könnt ihr wie immer kostenlos herunterladen.

Die Icons, die ich verwendet habe und auch viele andere findet ihr hier:

Flaticon oder DaFont (Hier einfach nach den gewünschten Icons suchen oder nach „Wedding“ suchen)

Für Blumen Vektoren, gibt es einige Seiten – Am Besten ihr klickt euch durch das Internet, da findet ihr passende Designs zu euren Einladungen, Menü’s,etc.

Blumen Quelle für meine verwendeten Blumen: Blumen Vektoren

 


Hier könnt ihr nun meine Vorlage für euch herunterladen:

tagesablauf

 <3 Tagesablauf_Vorlage <3


 

Natürlich sind solche Timeline’s nur ungefähre Zeitangaben und wahrscheinlich werdet ihr euch nicht zu 100% daran halten – Nichts desto trotz ist es für alle hilfreich, einen ungefähren Plan vom bevorstehenden Tag zu bekommen.

Bis zum Nächsten Mal,

xxx

P.S. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure fertigen Ergebnisse zeigt! <3

Hochzeit Allgemein

Kostenlose Vorlage Malbuch für Kinder

Kinder sind meist ein fester Bestandteil von Hochzeiten und wenn man nicht gerade eine Kinderbetreuerin für den ganzen Tag gebucht hat, gilt es auch ein paar Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kinder zu richten.

Ideen für Spiele habe ich euch schon mal hier gepostet: Kinder auf Hochzeiten <3


crayons-1445053_960_720

Aber nun zurück zu dem heutigen Thema Malbuch für Kinder. Ihr findet hier nun eine Vorlage für ein schönes Mal- und Rätselbuch, das nach Belieben noch abgeändert werden kann. Gerne könnt ihr euch die Word Datei ganz einfach uns kostenlos downloaden.

Mal und Rätselbuch_Herzenssache Hochzeitsblog

Inhalt:

  • Ausmalbilder
  • Rätsellabyrinth
  • Malen nach Zahlen
  • Sudoku

Geeignet für Kinder im Alter von 4-10 Jahren. <3

Bis zum Nächsten Mal,

xx