Do it yourself

Haarkranz – Anleitung

 

Back to the roots – Back to Do it yourself! <3

Heute mit einer sehr einfachen Anleitung, den Blumenkranz für DEN Tag selbst zu machen.


Was braucht ihr dazu?

  • Blumen! Meine Favoriten, weil sie auch einfach wirklich lange halten und man so den Blumenkranz auch 1-2 Tage vor dem großen Tag machen kann, sind: Schleierkraut (Unzerstörbar!), Waxflowers, Eukalyptus und generell alle Blümchen mit kleineren Blüten und „Grünzeug“. Idealerweise hat man im Sommer ein tolles Feld neben an und holt tolle Wiesenblumen – Das sieht dann noch natürlicher aus.
  • Klebeband! Schneide mehrere 2-3 cm lange Streifen ab und klebt sie euch auf die Tischkante
  • Eine Schere
  • Ein schönes Band, wenn man sich keinen Draht auf den Kopf setzen möchte – Ideal auch für Kinder
  • Einen Draht ( Den Draht hole ich meistens bei Depot um 2,99€ für 5 Meter, der hat die perfekte Stärke)

28547848_10211167242479896_1847079378_o


How to:

Grundsätzlich wirklich einfach und auch Bastelmuffel schaffen das mit links!

Kleine Sträußchen herstellen: Aus den gekauften oder gepflückten Blümchen und Grünzeug kleine Sträußchen herstellen. Dafür einfach kleine Verstrebungen der Blumen abschneiden, zusammenstecken und die Stängel mit dem vorgeschnittenen Klebeband eng umwickeln. Wie viel Sträuße du da herstellen musst, kommt natürlich ganz auf deinen Kopfumfang und deine Blumenart an. Aber du kannst die Sträußchen ja zwischendurch schon an das Band oder den Draht anlegen und so abschätzen, wie viel du noch brauchst.

An das Band/Draht anbringen: Am Anfang beachten, dass du beim Band und auch beim Draht Länge zum zusammen Binden einplanst. Nun befinden wir uns schon in der Schlussphase – Wahnsinn oder? 😉 Auf alle Fälle bindest du jetzt die kleinen Sträuße nacheinander und hinter einander an, sodass die Stengel des Straßes davor verdeckt werden. Angebracht werden die Sträußchen wieder mit Klebeband. Achtung bei dem Band: Fest anbinden und eventuell „antackern“.

Tadaaaa! Ein wunderschöner, schlichter und selbstgemachter Blumenkranz ist tatsächlich so schnell gemacht und so günstig! Und das Beste: Er hält auch wirklich den ganzen Tag – Versprochen 🙂

 

 

Und hier noch ein DIY im Schnelldurchlauf <3


Bis zum nächsten Mal,

xx

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.