Dienstags Kolumne

Genuss- Momente im Gespräch..

Pünktlich zum Ende des Karnevaltrubels, widmen wir uns wieder einem unserer Hochzeitsdienstleister 🙂 Heute freue ich mich besonders auf Angelika von Genuss- Momente, denn sie ist zuständig für das Süßeste am großen Tag! Richtig – Angelika  kümmert sich um die Torten, die Küchlein, die Candybar und leckere Desserts. Angelika war übrigens auch Finalistin bei dem Austrian Wedding Award! Gratuliere ❤

Ich bin wie immer wahnsinnig neugierig und ein leichtes Hungergefühl macht sich jetzt schon breit… Wie kann es einem auch anders ergehen? Allein diese Fotos!  

 

Herzenssache: Hallo Angelika, schön, dass du „bei uns“ am Blog bist. Du bist für das Süßeste am Tag der Hochzeit zuständig- Nämlich für die Torte! Wie kam es zu dieser Berufswahl?

Genuss- Momente: Ich habe mein Hobby und meine Leidenschaft vor 3 Jahren zum Beruf gemacht. Damit alles rechtens war, habe ich den Konditormeister nachgeholt und habe mich dann mit Genuss- Momente selbstständig gemacht

Herzenssache: Wie wird eine Hochzeitstorte geplant? Passiert bei dir auch viel von „frei Hand“ oder ist jeder Schritt einzeln durchgeplant?

Genuss- Momente: Die Torte wird meistens nach vorhandenen Vorlagen – oft auch aus mehreren Torten – zusammengestellt. Manche Brautpaare bringen mir auch Bilder von den Wunschtorten mit. Ich versuche immer alles zu berücksichtigen, mache  aber niemals eine Kopie davon. Oft werden die Torten aber auch an besondere Gegebenheiten angepasst und somit einzigartig (z.B. im Stil der Einladung, mit Eulen, mit dem Stoff des Brautkleides usw.) Nach dem  persönlichen Gespräch fertige ich bei den meisten Torten eine Skizze, auch damit die Brautpaare es sich besser vorstellen können. Beim Arbeiten in der Backstube geht’s dann einfach los, manchmal vielleicht zu chaotisch, aber das bin nun mal ich 😉

Herzenssache: Sind wir nicht alle auf eine gewisse Art und Weise chaotisch? 😛 Aber nun zu einer Frage, die mich persönlich oft erreicht –  Angenommen ich habe eine Hochzeit mit ca. 60 Gästen und ich möchte eine aufwändigere Torte haben, wie viel Budget sollte ich einplanen? Wie viel geben deine Kunden durchschnittlich für die Hochzeitstorte aus?

Genuss- Momente: Für diese Personenanzahl kostet eine aufwändigere Torte bei mir ca. 330 – 350 €, das heißt man kann pro Person ca. 5 – 5,50 € rechnen. Der Durchschnitt liegt bei 4,80 € pro Person.  Ein Angebot mache ich den Brautpaaren erst nach unserem Gespräch, da ich dann von deren Wünschen weiß und so das Angebot genauer machen kann.

Herzenssache: Wo liegen die Trends bei Torten für 2017?

Genuss- Momente: Eindeutig bei Semi Naked Cakes und bei Hochzeitstorten, die mit Buttercreme gespachtelt werden. Weiter im Vormarsch ist auch eine Candy Bar/Sweet Table. Hier wird dann oft nur eine kleine Torte gemacht (um das traditionelle Anschneiden beizubehalten) und kleine Leckereien dazu gereicht. Hier liebe ich das Spielen mit Farben beim Dekorieren, das heißt ich färbe auch Punschkrapferl türkis, suche passende Blüten usw…

Herzenssache: Hast du dich auf eine spezielle „Tortenart“ spezialisiert? Was machst du persönlich am liebsten?

Genuss- Momente: Nein, eigentlich nicht. Ich liebe es jede Torte anders zu gestalten und natürlich die Wünsche des Brautpaares zu erfüllen. Ich arbeite am liebsten mit frischen Blumen und mit Buttercreme gespachtelten Torten. Mir ist es immer besonders wichtig, dass das Gesamtbild stimmt. Deshalb hole ich mir, wenn möglich, immer Farbmuster der Bänder, Stoffe, Blumen usw. Auch bei den Candy Bars lege ich viel Wert darauf, dass sich die Farblinie durchzieht. Da arbeite ich z.B. mit eingefärbten Fruchtgelees, frischen Blüten oder aus Zucker hergestellten Dekorelementen.

Herzenssache: Welche Tortenmasse, Fülle,… empfiehlst du bei Sommerhochzeiten?

Genuss- Momente:  Auf alle Fälle was leichtes….Joghurtmousse mit frischen Früchten ist sehr beliebt. Natürlich auch eine Topfentorte mit Erdbeeren, Schwarzbeeren oder Himbeeren ist möglich. Mein persönlicher Favorit ist die Joghurt – Mango oder Raffaello Torte. Diese beiden Torten sind allerdings nicht jedermanns Sache und bei der Hochzeit muss man dann oft (leider) auf die Mehrheit  denken.  Bei Candy Bars empfehle ich im Sommer auch gerne Glasdesserts (Joghurt – Zitronenmousse, Himbeer Tiramisu, Panna Cotta usw.), da diese leicht und luftig sind. Gerne dekoriere ich diese auch mit frischen Früchten und Minzblättern, allein schon ein Gaumenschmaus zum Anschauen. Bei Tarteletts ist im Sommer das Lemon Curd der Hit. Die Kombination aus Mürbteig, säuerlichem Lemon Curd (natürlich hausgemacht) und der Baiser Haube ist der Hit und bei Hitze wirklich der Renner!

Herzenssache: Werden deine Torten von dir zugestellt oder „muss“ das Brautpaar sich selbst um die Abholung kümmern?

Genuss- Momente: Ich liefere eigentlich immer, außer das Brautpaar wünscht es anders. Am Tag der Hochzeit sollte das Brautpaar nur noch genießen! Außerdem mache ich oft die Torte erst vor Ort fertig (zusammensetzen, fertig dekorieren, Blumen anbringen…) , um Schäden beim Transport zu vermeiden.

Herzenssache:  Auf was sollte man bei der Hochzeitstortenbestellung achten?

Genuss- Momente: Mit dem Partner zu Hause schon mal vorab Wünsche, Vorstellungen und ungefähren Ablauf besprechen. Es passiert leider immer wieder, dass es bei meinem Gespräch zu Unklarheiten des Brautpaares kommt. Eine unangenehme Situation für mich und das Brautpaar. Es ist auch gut vorher abzuklären, ob Allergiker (Gluten, Laktose etc.) oder Veganer bei der Hochzeitsgesellschaft sind. Man kann dies alles berücksichtigen!  Und bitte früh genug daran denken.

Herzenssache: Abschließend – Dein Tipp an Hochzeitspaare?

Genuss- Momente: Traut euch! Viele Brautpaare würden gerne etwas ausgefallenes, anderes machen trauen sich aber nicht….es ist egal was die Anderen sagen, es ist euer großer Tag und euch muss es gefallen!!

Herzenssache: Liebe Angelika, es war mir ein Vergnügen! 🙂 Vielen Dank.

Alle Info’s zu Genuss-Momente und Angelika findet ihr hier:

E-Mail  oder Facebook

Wie immer füge ich euch auch noch einige Fotos anbei, da kann man die tollen Torten und Desserts von Angelika auch nochmal bewundern 🙂

Also ihr Lieben, keep Calm and read Herzenssache ❤

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Quelle Titelbild: Constantin Wedding Photographie fotografiert für „Der Hochzeitsbus“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s